Wir freuen uns bekannt zu geben, dass wir am DATA fes­ti­val in Mün­chen teil­neh­men und einen Vor­trag hal­ten wer­den! Das DATA fes­ti­val, das am 19. und 20. März 2024 im Muf­f­at­werk in Mün­chen statt­fin­det, bringt Fach­leute zusam­men, die sich für die prak­ti­sche Anwen­dung von Daten und künst­li­cher Intel­li­genz interessieren.

Gemein­sam mit der euro­päi­schen #DAT­A­com­mu­nity fei­ern wir am 19. und 20. März 2024 wert­volle #DATA­jour­neys. Wir wol­len #DATA, #AI & #advan­ced­ana­ly­tics ste­tig vor­an­trei­ben! Unser Fokus liegt auf #useca­ses und #DATA­jour­neys, die jedem in Ihrem Unter­neh­men einen Mehr­wert brin­gen. Wir freuen uns auf viele span­nende Vor­träge, pra­xis­nahe Work­shops und Spea­ker aus ver­schie­de­nen Branchen! 

syn­vert saracus freut sich bekannt zu geben, mit einem Stand und einem Vor­trag von Daniel Krieg, Senior Con­sul­tant bei syn­vert saracus und Sven Remme, Daten­ana­lyse-Experte und Pro­jekt­leite bei ROLAND Rechts­schutz-Ver­si­che­rungs-AG, ver­tre­ten zu sein. 

Der Vor­trag unter­sucht ROLAND’s Über­gang vom loka­len maschi­nel­len Ler­nen (ML) zu einer kun­den­spe­zi­fi­schen ML-Platt­form. Er befasst sich mit den Her­aus­for­de­run­gen und Ein­schrän­kun­gen der ers­ten ML-Imple­men­tie­run­gen und skiz­ziert die ein­zig­ar­ti­gen Anfor­de­run­gen an ROLAND’s ML-Platt­form. Der Schwer­punkt liegt dar­auf, wie die geplante Platt­form diese Anfor­de­run­gen erfüllt und die Effi­zi­enz und Effek­ti­vi­tät stei­gert. Die Sit­zung schließt mit einem kur­zen Über­blick über den aktu­el­len Sta­tus, die Road­map und das zukünf­tige Poten­zial der Platt­form, wobei ihre stra­te­gi­sche Rolle auf ROLAND’s ML-Reise her­vor­ge­ho­ben wird.

Zur Anmel­dung zum Event